Letzte Änderung:
9.10.2017

Schützenbruderschaft St. Michael Geistingen

Unser Schützenfest

Den Geistinger Schützen, samt ihren Gästen und befreundeten Bruderschaften, konnte das verregnete Wetter am Samstag, den 30.9.2017 überhaupt nicht die gute Laune verderben.

Zuerst wurde die Festmesse zu St. Michael Geistingen besucht, die durch die Geistinger Schützenjugend mitgestaltet wurde. Im Anschluss folgte die Kranzniederlegung am Ehrendenkmal zum Gedenken der Toten.

Mit etwas Verspätung zog die Geistinger Schützenbruderschaft in den proppenvollen Pfarrsaal von St. Michael Geistingen ein. Der 1. Brudermeister, Theo Söntgerath, begrüßte die anwesenden Gäste und Bruderschaften mit seiner ureigensten Geistinger Art und führte durch das Programm.

Nach den Grußworten von Bürgermeister Klaus Pipke und Pastor Hans-Josef Lahr wurden die Sieger des Inaktiven-Pokals und des Mannschaftspokals 2017 geehrt. Der neue Pokal im Mannschaftswettbewerb wurde von Frau Bettina Fichtner (SPD) gesponsert und an den Sieger überreicht.

In gewohnt feierlicher Weise entkrönte Präses Hans-Josef Lahr die alten und krönte die neuen Majestäten. Erstmals mit dabei war der neue Messdienerprinz. Präses Hans-Josef Lahr hatte diese neue Kette nicht nur selber gestiftet, sondern segnete sie vor aller Augen an Ort und Stelle.

Im Anschluss an die Grüße und Gratulationen von Politik und Bankwesen reihten sich die befreundeten Bruderschaften und Gäste ein, um den neuen Majestäten zu gratulieren. Nach dem Königstanz von Schützenkönig Andreas I. mit seiner Königin Ingrid begann der Krönungsball und reichte bis zum frühen Morgen.

Es geht los mit der Festmesse. Fahne und Standarte sind auch mit dabei.

Weiter geht’s am Ehrenmal mit dem Gedenken an die Toten.

Die Spannung steigt.
Einmarsch in den Festsaal
.

Die feierliche Festmesse mit der Lesung und den Fürbitten von den Geistinger Schützen ist zu Ende.

Das Anbringen der Adjutantenschnur ist gar nicht so einfach. Die Experten helfen weiter.

Der Festsaal ist jetzt proppenvoll.

Die Spannung löst sich. Unser neues Königshaus ist gekrönt.
Die silbernen Insignien stehen ihnen ausgezeichnet.
Die Vorfreude auf das kommende Regentschaftsjahr ist jetzt schon zu sehen
.

Die Abordnungen der befreundeten Bruderschaften gratulieren unseren neuen Majestäten.

Auch die Kleinen gratulieren.

Zum krönenden Abschluss der Ehrentanz des neuen Königspaares im Kreise der Majestäten der befreundeten Bruderschaften.

[Home] [Aktuelles] [Über uns] [Termine] [Kontakt / Impressum] [Kränzen] [Schützenfest]