Unsere neue Bürgerkönigin bei der Siegerehrung. Mit dabei ist das amtierende Königspaar, der Brudermeister und der Schießmeister.

Einer der Höhepunkte im Jahresverlauf für die Geistinger Schützen ist der Fronleichnam Feiertag mit der Festmesse auf dem festlich geschmückten Marktplatz im Zentrum von Hennef, der feierlichen Prozession zur Pfarrkirche St. Michael und unserem Bürgerkönigschießen während des Pfarrfestes.

Nach einer kleinen Verschnaufpause nach der Prozession und dem Schlusssegen in der Pfarrkirche ging es bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem perfekt vorbereiteten Pfarrfest endlich los. Das Bürgerkönigschießen begann mit dem Ehrenschuss unseres Präses Pastor Hans-Josef Lahr und dem amtierenden Bürgerkönig Markus Cieslik auf den wie immer perfekt von unserem Schützenbruder Willi Schmahl geschreinerten Holzvogel.

Fünfzehn hochmotivierte Bewerber hatten sich gefunden, um Kopf, Flügel und den Korpus des Holzvogels von der Stange zu holen. Nach dem 72. Schuss trennte Carmen Buchholz den Kopf vom Holzvogel. Der linke Flügel musste nach dem 127. Schluss durch Manuela Simons dran glauben. Den 190. Schuss setzte Humberto Brentano und der rechte Flügel fiel.

Jetzt wurde es richtig spannend. Der Rest des Holzvogels musste von der Stange geholt worden. Alle machten sich Hoffnung es zu schaffen und damit Bürgerkönig der Geistinger Schützen zu werden. Der routinierte Leiter des Schießens Benedikt Forst machte immer wieder kleine Pausen, damit die Teilnehmer das Trefferbild aus der Nähe studieren konnten und sich über eine Erfolgsstrategie zu beraten. Außerdem wurden bei den sommerlichen Temperaturen die Getränkevorräte ergänzt.

Der verbliebene Rest des Holzvogels wackelte vorher schon recht mächtig als Carmen Buchholz zum 229. Schuss ansetzte. Sie muss wohl sehr gut gezielt haben, denn der Holzvogel gab endlich auf und fiel krachend von der Stange. Alle Mitbewerber und die Geistinger Schützen freuten sich mit ihr und gratulieren ihr sehr herzlich. Ein spannender Wettkampf war zu Ende.

Die Siegerehrung durch unseren 1. Brudermeister Theo Söntegrath im Kreise der Geistinger Pfarrfestbesucher rundete den wunderschönen Fronleichnamstag mit Festmesse, Prozession, Pfarrfest und Bürgerkönigschießen erfolgreich ab.

Beim Schützenfest am 29.9.2018 gibt der amtierende Bürgerkönig Markus Cieslik, der das Schießen genau verfolgte, die silberne Bürgerkönigkette ab und unserer Präses Hans-Josef Lahr wird sie dann Carmen Buchholz überreichen.

Geistinger Schützen sind bei der Prozession mit dabei
Ein Geistinger Schütze trägt den Himmel mit
Ein Blick auf das Pfarrfest. Alles ist bereit.
Der Holzvogel ist noch komplett
Das Werkzeug der Schützen zum herunterholen des Holzvogels
Die neue Bürgerkönigin im Kreise des amtierenden Bürgerkönigs und einigen Bürgerkönigen der vergangenen Jahren
Menü schließen